SigmaRC GmbH
  NEWSLETTER
Test


     Body Font-Family     
a
b
c
d
d
     Navy Font-Family     
 Font-Size 
 Font-Size 

Technische Kompetenz – die Basis für erfolgreiche Innovation

Die fortlaufende Entwicklung von Materialien, Technologien und der Biowissenschaften, aber auch von medizinischen Behandlungsverfahren und Operationstechniken sind eine Grundvoraussetzung für die Innovation bei medizintechnischen Produkten.

Dieses Fachwissen muss jedoch zusammengeführt werden um ein gemeinsames Verständnis zu erreichen. Dies ist nur dann möglich, wenn ein ausreichendes Fachwissen in allen Einzeldisziplinen vorhanden ist um die Erkenntnisse der Spezialisten zu verstehen und interpretieren zu können. Erst dann kann es in neuen Projekten oder für die Beurteilung von unerwarteten klinischen Beobachtungen wie Komplikationen oder Schadensfällen verwendet werden.

SigmaRC hat sich fundierte Kenntnisse in zahlreichen Themenbereichen erarbeitet. Hervorzuheben wären die Tribologie des künstlichen Gelenksersatzes, die biologische Reaktion auf Implantate und ihre Verschleissprodukte, Voraussetzungen für die Osseointegration sowie die Biomechanik. Dieses Wissen wird weiter durch die langjährige, direkte Zusammenarbeit mit Ärzten im klinischen Alltag unterstützt.